Schnell und flexibel reagieren heißt profitieren.

 

 

In Zeiten hoher Marktdynamik stehen Sie als Führungskraft bzw. Unternehmer permanent vor der Herausforderung, flexibel und schnell reagieren zu müssen. Agiles Personalmanagment in Ihrem Unternehmen zu forcieren bedeutet, auf die sich ständig verändernden Anforderungen flexibel zu (re)agieren und Führungskräfte darin zu unterstützen, maßgeblich zum Unternehmenserfolg beizutragen. HR-Aktivitäten sind dabei zeitlich begrenzt.

 

Agiles Personalmanagement – die vier Grundprinzipien:

 

  • Die Anforderungen bzw. der Austausch mit den Führungskräften sind wichtiger als vorhandene HR-Prozesse und Instrumente.
  • Effektivität von HR-Prozessen und Instrumenten ist gegeben, wenn ein bedeutender Beitrag zum Unternehmenserfolg geleistet wird. Effektivität steht vor Dokumentation.
  • Kooperation mit den Führungskräften ist wichtiger als Rechtfertigung.
  • Flexibles Reagieren auf Veränderungen und kontinuierliche Weiterentwicklung sind wichtiger als das Festhalten an etablierten HR-Prozessen und Instrumenten.